•  
  •  

RIT®- Ablauf

image-8651633-Mit_RIT_schaffe_ich_es.PNG

Nach ausführlicher neuromotorischer Testung und Feststellung der noch aktiven frühkindlichen Reflexe erfolgt einmal im Monat ein Termin in meiner Praxis. Hier werde ich die noch aktiven frühkindlichen Reflexe in einer bestimmten Reihenfolge, durch isometrischen Druck und mit bilateraler Hemisphärenstimulation, nacheinander integrieren.

Ihr Kind muss zu Hause entsprechend ausgewählte Übungen für ca. 10-15 Minuten an mindestens 5 Tagen die Woche ausführen.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg des Trainings. Denn nur durch kontinuierliche Wiederholungen der Bewegungseinheiten, wie im Säuglingsalter, können stabile Nervenverbindungen aufgebaut werden.

Das Training kann, je nach Ausgangslage des Kindes, bis zu einem 1/2 Jahr oder länger dauern und ist stark von den regelmässigen Übungseinheiten zu Hause abhängig.


image-8443859-baby_liegend.png
image-8651498-Baby.png